Kompakt, flexibel und entfesselt

Leicas Blitzsystem

Das neue Leica Blitzgerät SF 60 ist ein kompaktes Kraftpaket für Leica Kameras, speziell für die Modelle der Baureihen S, SL und M. Darüber hinaus ist er auch an der Leica Q und CL einsetzbar, mit denen ebenfalls eine TTL-Blitzsteuerung möglich ist. Der SF 60 ist ein bestens ausgestattetes, leistungsfähiges Blitzgerät mit äußerst kompakten Abmessungen, das zu den leichtesten und kleinsten seiner Leistungsklasse zählt.

Trotz seines geringen Gewichts von 300 g und einer Bauhöhe von nur 98 mm erreicht der Blitz eine Leitzahl von 60 bei ISO 100. Der Reflektor lässt sich horizontal in beide Richtungen um je 180 Grad schwenken und vertikal um 90 Grad nach oben kippen. Damit ermöglicht der SF 60 indirektes, weiches Blitzen aus vielen Positionen und Winkeln. Automatisch durch die Kamera gesteuert passt er sich Brennweiten von 24 bis 200 mm (bezogen auf das Kleinbildformat) an; ein Reflektor für Ultraweitwinkelaufnahmen bis 16 mm ist integriert.

Fotografen, die auch Videos aufnehmen, unterstützt der SF 60 mit einem in neun Stufen anpassbaren, neutralen LED-Dauerlicht. Alle Einstellungen können Sie über zwei Einstellräder und das farbige LC-Display direkt am Blitzgerät vornehmen. Der SF 60 lässt sich kabellos per Funk steuern und ist kompatibel mit der Leica Fernsteuerung SF C1. 

Leica SF 60
kompakt, leistungsstark, teamfähig

Mit dem SF 60 und einer Leica Kamera sind Sie für ganz unterschiedliche fotografische Aufgaben bestens gerüstet. Der Blitz hat genug Power, um mit seinem Zoomreflektor weite Distanzen zu überbrücken oder mit indirektem, über einen Aufheller oder die Zimmerdecke reflektiertem Licht für ein weiches Licht zu sorgen.

Aufgrund der TTL-Blitzbelichtungssteuerung über die Kamera ist der dosierte Einsatz des Blitzlichts zur Aufhellung kein Problem. 

Mehr Details

Mit der aufsteckbaren Softbox für weicheres Licht lässt sich die Ausleuchtung flexibel an die Erfordernisse Ihres Motivs anpassen. Dank der Kurzzeitsynchronisation bis 1/8.000 s machen Sie mit kompatiblen Kameras den Tag zur Nacht – der Vordergrund wird durch den Blitz beleuchtet, während der Hintergrund trotz des Tageslichts im Dunklen bleibt.

Mehr Power

Die Stromversorgung des SF 60 übernehmen vier AA-Zellen. Für längere Fotosessions und noch kürzere Blitzfolgezeiten können Sie eine externe Stromquelle anschließen, das Nissin Power Pack PS 8 (Sony-Version). Der NiMH-Akku des PS 8 hat eine Kapazität von 21,6 Wh. Das Nissin Power Pack PS 8 (Sony-Version) kann bis zu zwei SF 60 mit Strom versorgen und über seine USB-Schnittstelle auch andere Geräte wie beispielsweise Smartphones oder Tablet-Computer aufladen.

Leica SF C1
innovativ, zukunftssicher, kompatibel

Der SF 60 ist nicht zwingend an die Kamera gebunden. Statt als Aufsteckblitz können Sie das neue Blitzgerät auch entfesselt als Slave-Blitz einsetzen und in Kombination mit dem SF C1 steuern, um das Motiv aus beliebigen Winkeln auszuleuchten.

So erlaubt Ihnen die Fernsteuerung SF C1, weit über das hinauszugehen, was mit einem einzelnen SF 60 möglich ist. 

Mehr Details

Mit dem SF C1, der mit Funkfrequenzen im 2,4-GHz-Band arbeitet, lassen sich auf bis zu acht Kanälen Blitzgeräte in Gruppen organisieren. Die Blitzgeräte, die bis zu 100 m vom auf der Kamera montierten SF C1 entfernt sein können, lassen sich entweder gemeinsam oder mit unterschiedlichen Einstellungen in bis zu drei Gruppen getrennt ansteuern. Beispielsweise können Sie einen Blitz mit einem Beauty Dish mit einem Spotlight sowie mit weiteren Blitzen zur Schattenaufhellung und zur Ausleuchtung des Hintergrunds kombinieren und deren Leistung getrennt regeln.

TTL-Modus

Dabei werden selbstverständlich der TTL-Modus und die Kurzzeitsynchronisation unterstützt, und wenn Sie zwischen dem TTL-Modus und der manuellen Blitzbelichtung umschalten, bleiben die im jeweiligen Modus eingestellten Werte erhalten. Auf dem Display des SF C1 können Sie die einzelnen Leistungseinstellungen für jeden Blitz genau ablesen und bei Bedarf verändern. Das ist insbesondere für schlecht erreichbare Geräte sinnvoll, die beispielsweise hinter Softboxen oder weit entfernt im Raum positioniert sind. 

Der SF C1, der mit zwei AAA-Akkus betrieben wird, die mit einer Ladung für rund 3.000 Blitze ausreichen, verfügt über einen Micro-SD-Karten-Slot, über den Sie das Steuergerät zukunftssicher mit neuen Firmware-Versionen aktualisieren können.

Leica SF 60 - Quick Start Guide

Englisch, Deutsch
Datum: 04/2018 Format: PDF (3,65 MB)

Leica SF C1 - Quick Start Guide

Englisch, Deutsch
Datum: 04/2018 Format: PDF (1,81 MB)

SF60 Leitzahl-Tabelle

Deutsch
Datum: 10/2019 Format: PDF (37,55 kB)

Jetzt bestellen:
Leicas neues Blitzsystem

Die Erfüllung fotografischer Träume ist oft nur einen Klick entfernt: Entscheiden Sie sich jetzt und bringen Sie Ihre Kunst der Fotografie auf ein neues Niveau.

Zum Shop

Leica Store & Händler Finden Sie einen Store oder Händler in:
Oben